Skip to content
Skip to service links: contact, tools, help, the group
Skip to search
Skip to main navigation
Skip to sub navigation
Skip to Footer with links to masthead, print, email a friend and disclaimer
 

Betrug: Sensibilisierung und Vorbeugung

DHL ist das führende internationale Transportunternehmen und damit überall auf der Welt bekannt. Daher nimmt DHL den Schutz seiner Kunden und ihrer sensiblen Daten sehr ernst. Wir möchten Sie ermutigen, wachsam zu sein, um potenziell betrügerische Verhaltensweisen böswilliger Dritter zu erkennen, die die Marke DHL verwenden.

Betrügerische Verwendung der Marke DHL

Es gab bereits Versuche, Internetkäufer durch die nicht autorisierte Verwendung des Namens und der Marke DHL zu betrügen. Dabei wurden Grafiken verwendet und E-Mails verschickt, die auf den ersten Blick von DHL zu stammen scheinen.

Bei den Mitteilungen geht es meistens um den Verkauf von Verbrauchsgütern über das Internet, wobei die Zahlung der Waren vor deren Lieferung verlangt wird.

Bitte beachten Sie, dass DHL keine solchen Zahlungen verlangt. DHL zieht nur für offizielle Versandkosten Geld ein.

Die Verpflichtung des Empfängers zur Zahlung von Versandkosten, Zollgebühren, Mehrwertsteuer oder ähnlicher Kosten, die bei der Lieferung ordnungsgemäß fällig sind, bleibt von diesem Sicherheitshinweis unberührt.

DHL übernimmt keine Haftung für Kosten, Gebühren oder getätigte Zahlungen, die aufgrund einer betrügerischen Tätigkeit entstanden sind.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie in einer E-Mail über einen Zustellversuch von DHL informiert und aufgefordert werden, den E-Mail-Anhang zu öffnen, um die Lieferung zu ermöglichen, handelt es sich um eine betrügerische E-Mail, das Paket existiert nicht und der Anhang enthält eventuell einen Computer-Virus.

Bitte öffnen Sie den Anhang nicht. Die E-Mail und der Anhang stammen nicht von DHL.

Falls Sie sich hinsichtlich der Echtheit einer Webseite, die die Marke DHL verwendet, nicht sicher sind, greifen Sie bitte immer über unsere globale Webseite auf die DHL-Seiten zu.

Bitte melden Sie betrügerische oder verdächtige E-Mails, die von DHL zu kommen scheinen, dem DHL Kundenservice.